Kundgabe durch Helga-Maria

Samstag, 19. April 2003

Entscheidet euch für das Licht der inneren Auferstehung

Ach, Meine Kinder, könnte Mein Göttlich-Gutes, das die Liebe und die Wahrheit Meiner Lehre ist, für euch doch alle realisiert werden, und Mein göttlicher Plan für euer Leben zum Ausdruck kommen, wieviel einfacher und reicher wäre euer Leben auf Erden! Doch stattdessen herrschen häufig noch die Schleier der Dunkelheit und des Unglaubens, des Zweifels und der gegenseitigen Lieblosigkeit, des fanatischen Religionskampfes und der Rechthaberei. So müssen diese Leidenschaften doch auch nur Leiden im Leben vieler Kinder verursachen, und der Zweifel hält daraufhin die Augen des Geistes blind, das Vertrauen gefangen und somit das Glück, das Gute, das Ich den Meinen bereitet habe, fern.

Lasset Meinen göttlichen Plan für euch in eurem Leben zur Wirksamkeit kommen, indem ihr immer wieder bestätigt: „Oh Vater Jesus, nicht mein, sondern Dein Wille geschehe! Deine guten Gaben will ich jetzt annehmen und deine frohe Botschaft soll jetzt in Meinem Leben und durch Mich im Leben vieler Nächster zur Wirksamkeit kommen." - Könntet ihr, Meine Kinder, eure Gedanken so stark auf Meinen göttlichen Heilsplan konzentrieren, Mich als euren einzig wahren Lebensmeister annehmen, euer Glaube würde Berge des Zweifels und des Unglaubens versetzen und euch den Weg zur wahren Liebe, zur Gottesliebe, zur reinen, sieghaften Liebe eures Vaters Jesus, freisetzen.

Wer an Mich, seinen Erlöser, in kindlich-vertrauender Liebe glaubt, dessen Leben wird durch Meinen göttlichen Plan zu immer größerem, inneren wie äußeren Reichtum und wahrem Glück verwandelt werden. Es gibt nur eine Wahrheit und ein Leben, und diese Wahrheit bin Ich, euer Erlöser und Gott, Vater Jesus Christus Jehova Zebaoth, und dieses Leben hauche nur Ich alleine in jedes Menschen Seele ein und gebe ihr Freiheit, den Weg zum Guten, zum Wahren - also zu Mir - zu gehen oder sich vom Leben, vom Lichte der Liebe zu entfernen und den Tod des Geistes zu riskieren.

Darum entscheidet euch! Entscheidet euch für das Licht der inneren Auferstehung und das Leben, auf daß Dunkelheit und Tod verwandelt werden in des Grabes Nacht zum freien Leben im Lichte und des Geistes Gottes aus Mir. Ich offenbarte euch das Geheimnis der Macht über den Tod, und ihr könnet es annehmen und in eurem Leben anwenden. Alles, was tot und unnütz erscheint, lasset los und lasset es von Mir verwandeln. Klebet nicht mehr am Fliegenleim falscher Versprechungen und Verblendung der Selbsterlösung durch fremde Meister und falsche Götter! Wollet ihr den geraden und direkten Weg ins Himmelreich wandeln, so nehmet Meine Vaterhand und lasset sie nimmer los. Dann werde Ich euer Leben verwandeln und den Tod des Unglaubens und der Lieblosigkeit aus ihm verbannen, denn Ich rufe aus dem Grabe der Hölle Menschen und Geistern zu:

Es ist vollbracht! Der Weg ist frei, die Tore zum Vaterherzen weit geöffnet! Ostern, das Fest des Lebens, steht euch bevor. Steigt aus euren Gräbern, öffnet eure Augen, strecket eure Glieder und werdet lebendig! Empfanget das ewige Geistleben jetzt und für immerdar.

Amen. Euer Vater Jesus, - Amen.